Sprachen

Wie kann mein Unternehmen durch Social Media produktiver werden?

Social Media, das ist nicht nur Facebook, Twitter und Co. Und: Social Media muss keine Zeitverschwendung sein. Lesen Sie im Kollaborateure-Blog, wie Unternehmen Ihre Produktivität und Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter durch Social Media im Unternehmen steigern.

Twitter-Tool zur Konkurrenzbeobachtung

Die Konkurrenz schläft nicht

Wenn Du professionell twitterst, dann hast Du bestimmt bereits ein oder mehrere Tools im Einsatz, um die Konkurrenz zu analysieren. Du weißt vermutlich, wieviele Follower Deine Wettbewerber haben, wer ihnen folgt und wem sie selber folgen. Aber weißt Du auch, wer Deinem Wettebewerber heute entfolgt ist? Das sind schließlich potentielle Follower von Dir -- vielleicht sogar potentielle Kunden.

Video auf Facebook-Seite für die SEO-united Spendenaktion

Um die Spendenaktion von SEO-united zu unterstützen habe ich für Heiner ein kleines Video gemacht und dazu die passenden Facebook-App, mit der das ganze auf seiner Facebook-Seite eingebunden wird. Besucher werden jetzt mit dem folgenden Video begrüßt:

Ich präsentiere: Mein erstes Twitter-Tool

Jetzt geht's los: Mein erstes Twitter Tool startet

Heute veröffentliche ich offiziell mein erstes Twitter-Tool. Es ist ein Unfollower-Checker für Twitter, der automatisch @Reply-Nachrichten verschicken kann. Die letzten zwei Wochen habe ich ihn auf Herz und Nieren geprüft und optimiert.

Twitter sagt fremden Clients den Kampf an

Twitters Display Guidelines 2011

Das bisher unbestätigte Gerücht um den Aufkauf des nächsten Twitter-Clients durch Twitter selber passt in eine neue strategische Ausrichtung, die Twitter bereits im März in einer Mailing-Liste angekündigt hat. Der Twitter-Mitarbeiter Ryan Sarver beschrieb dabei recht deutlich, was Twitter sich von Entwicklern wünscht und was nicht.

Bist Du ein Twitter-Guru?

Twitter ist zwar nicht halb so kompliziert wie Facebook was die Einstellungsmöglichkeiten angeht. Aber der feine Unterschied zwischen einem Reply (Antwort) und einem Mention (Erwähnung) ist dennoch etwas, was zu Verwirrung führen kann. So ging es mir jedenfalls. Darum hier ein kleines Quiz für alle Besswerwisser und diejenigen, die es gerne werden wollen, wenn sie groß sind.

So schützt man sein Facebook-Konto vor Hackern

Facebook an die Kette legen

Um sein Facebook-Konto vor Hackern zu schützen reicht ein gutes (d.h. schwer zu erratendes) Passwort nicht aus. Dieser Artikel erklärt warum und wie man sich schützt. Wer Facebook benutzt, tut dies meistens von verschiedenen Rechnern: zu Hause, bei der Arbeit, unterwegs vom Handy oder vom Laptop. Und die meisten Nutzer wissen immer noch nicht, wie leicht sich jemand in den eigenen Account "hacken" kann. Dafür muss der Angreifer nur im gleichen Computernetzwerk angemeldet sein und ein kleines Programm namens Firesheep installiert haben. Schon kann er (oder sie) sich in fremden Facebook-Accounts frei bewegen und Fotos posten, Nachrichten schreiben, Freunde hinzufügen oder löschen -- kurz: eine Menge Schaden anrichten. Facebook bietet aber eine einfache Möglichkeit, sich vor solchen Angriffen zu schützen.

Twitters neues Genehmigungsfenster

Wer Twitter über irgendetwas Anderes als die Twitter.com-Webseite benutzt -- also wohl fast alle von uns -- kennt das Genehmigungsformular, mit dem man anderen Webdiensten und Apps den Zugang zu seinem Twitter-Account erlaubt. Dieses Formular war bis vor kurzem sehr kurz und knapp gehalten (Screenshot am Ende des Artikels). Für unbedarfte Nutzer wurde dabei gar nicht deutlich, dass sie mit einem Klick auf "Allow" (bzw. "Genehmigen") der App (oder dem Webdienst) vollen Zugriff auf den eigenen Twitter-Account gaben.

Nachdem ich die letzten Tage in Programmierbedingtem Online-Schlaf war, wachte ich erstaunt zu einer Debatte über Facebook-Würmer, Sicherheit (und Unsicherheit) von Facebook, Dummheit der Anwender und Verwantwortungslosigkeit von Facebook auf. Nachdem ich mein Staunen überwunden hatte, wieviel technisches Unverständnis bei routinierten Onlinern und großen Blogs vorherrscht (und leider auch verbreitet wird), kommt hier ein Beitrag zur Aufklärung, was es mit dem sogenannten Facebook-Wurm auf sich hat (und was nicht). Zuerst mal vorweg:

Social Media ROI: Nur 1% Besucher?

Laut einer Online-Umfrage kommt nur 1% der Webseiten-Besucher direkt von Twitter, Facebook & Co. Befragt wurden fast 300.000 Besucher von über 180 Webseiten unterschiedlichster Branchen, darunter Kellogg’s, Ticketmaster, Sears, ESPN, Drugstore.com und das amerikanische Verteidigungsministerium in einer Online-Umfrage durch die Firma ForeSee.

Die 7 wichtigsten Eigenschaften eines Social Media Strategen

Würfel mit der Augenzahl sieben

Mit der zunehmenden Verbreitung von Social Media in Unternehmen wird es immer wichtiger die richtigen Leute für den Job zu finden. Die USA ist uns in diesem Bereich ein paar Jahre voraus. In einem Report der Altimeter Group gibt Jeremiah Owyang Unternehmen Tipps für die Suche von geeigneten Kandidaten. Aus diesen Empfehlung lassen sich sieben Eigenschaften ableiten, die jeder gute Social Media Stratege und jede Strategin mitbringen sollte, um ein Unternehmen zum Erfolg zu bringen:

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren
© 2011 Stefan Ukena.